Über uns

EDER - Obstbrand Tradition seit über 125 Jahren

Seit 1887 ist die Edelosbstbrennerei Eder ein Familienbetrieb angesiedelt auf dem Wachingerhof im wunderschönen Bad Feilnbach. Das einzigartige milde Klima in unserer Gegend und die wunderschöne Landschaft, ist eine perfekte Grundlage für unser Obst und die daraus gewonnenen Destillaten. Unsere Edelobstbrände verkörpern die Kunst des Brennens auf höchstem Niveau. Tradition und Handarbeit steht bei uns im Mittelpunkt.
Christian Eder, Edelbrandsommelier seit 2012, bewirtschaftet seit dem Jahr 1988 in 4. Generation den Bio-Bauernhof „Wachingerhof“ in Bad Feilnbach. Er war es, der mit Zusammenarbeit seines Vaters Ludwig, das über 100 Jahre alte Brennrecht stärker fokussierte und in eine zukunftsfähige Richtung brachte. Investitionen in eine neue Brennanlage sowie ein neues Brenngebäude schreckten ihn dabei nicht zurück. Was im Nachhinein betrachtet die beste Idee war.
Er steigerte immer weiter die Qualität der Brände, nahm an Prämierungen teil und führte Verkostungen durch.
Mit seinem zweitältesten Sohn Simon, der die gleiche Leidenschaft zum Obstbrennen, wie er empfindet, hat er die Obstbrenntradition gesichert. Gemeinsam führen Sie die Brennerei Eder in die Zukunft und sichern sich durch Vortbildungen und Schulungen die eigens gestellten Qualitätsansprüche.

Geschichte

1887 Erwerb des Brennrechts für den Wachingerhof

1972 - 1997  Ludwig Eder 1. Vorstand Kleinbrennereiverband Südostbayern

1986 Umstellung auf einer der ersten landwirtschaftlichen BIO Betriebe in der Region „Naturland BIO-Betrieb"

1988 Übergabe des Bauernhofs an Christian Eder

1990 Christian Eder gründet mit Manfred Kirner den Apfelmarkt in Bad Feilnbach

2001-2010 Christian Eder 1. Vorstand Kleinbrennerei Verband Süd-Ost Bayern

Seit 2011 Aufbau des Holzfasslagers für Edeldestillate

2012 Christian Eder absolviert mit großem Erfolg die Ausbildung zum Edelbrandsommelier

2018 Erstellung von Spirituosen wie Alte Birne

2019 Simon Eder- Abschluss Edelbrandsommelier

2020 GIN Herstellung